top of page

ÜBER UNS

Lernen Sie uns besser kennen und bekommen Sie einen Einblick hinter die Kulissen unseres Unternehmens oder werden Sie vielleicht sogar Teil davon.

Rhystern vor Eisenbahnbrücke talwärts.jpg

UNSERE WEBCAM

Werfen Sie einen Blick auf unseren Heimathafen am Tössegg oder erkundigen Sie sich nach dem Wetter

UNSERE GESCHICHTE

Als grösstes, nicht von Bund oder Kanton subventioniertes Unternehmen, bieten wir auf dem Hochrhein

zwischen Eglisau – Tösssegg – Rüdlingen – Ellikon ab Palmsonntag bis Mitte Oktober offizielle Kursschifffahrten an.

 

Der Grundstein für die Schifffahrt mit Sitz an der Tössegg (Teufen ZH) legte Max Frigerio Senior 1952 mit der Übernahme der Fähre Tössegg – Buchberg.

 

1953 startete er unter dem Namen Max Frigerio’s Rhein-Schifffahrten mit der Fähre „Tössegg“ und dem ersten Passagierschiff MS Fly in die Zukunft.

Im Anschluss weitete er das Angebot mit den ersten Kursschifffahrten und Extrafahrten im Eglisauer Staugebiet bis Rüdlingen aus.

Die Brüder Max Frigerio jun. und Heinz Frigerio übernahmen den elterlichen Betrieb 1978, zeitgleich wurde die Kursschifffahrt bis Ellikon ausgeweitet. Ebenalls wurde die MS Hecht in diesem Jahr gebaut und in Betrieb genommen.

1987 wurde für das Bootshaus Tössegg die ersten Baggerungs –Arbeiten getätigt, 1988 wurde dieses fertiggestellt.

1988 durften wir mit der MS Rhenus in die Saison starten, welche neu als Kursschiff in unsere Flotte aufgenommen wurde.

Am 1. Juni 1993 wurde das „Flaggschiff“ MS Rhystern als grösstes Schiff des Unternehmens, speziell für dieses Gebiet gebaut und in Betrieb genommen.

 

1998 wurde die Schifffahrtsgesellschaft Züri - Rhy AG gegründet und mit Heinz Frigerio als Geschäftsführer

in die Zukunft „gesteuert“.

 

So befahren wir nun schon seit vielen Jahren den Zürcher Hochrhein und freuen uns auch auf Ihren Besuch bei uns an Bord.

UNSERE PARTNER

Logo The Catering.png
Logo Whyberg.jpg
Limmatbeck Logo.png
bottom of page